Vakuumverpackungsmaschine

Die Vakuumverpackungsmaschine ist ein wichtiger Bestandteil der Produktlinie von KANGBEITE PACKAGING MACHINERY. Wir stellen Vakuumverpackungsmaschinen her und liefern Vakuumverpackung Lösung für Kunden seit dem Datum der Gründung der Fabrik. KANGBEITE-Vakuumverpackungsmaschinen sind robuste Vakuumverpackungsgeräte aus Edelstahl SUS304, die mit einer BUSCH-Vakuumpumpe und soliden Qualitätskomponenten ausgestattet sind und einen reibungslosen Betrieb und eine lange Lebensdauer gewährleisten.

Unterkategorie

Vakuumverpackungstechnik

Vakuumverpackung ist eine der wichtigsten Technologien bei der Verpackung und Lagerung von Lebensmitteln und Non-Food-Produkten. Vakuumverpackung ist eine Verpackungsmethode zum Entfernen von Luft aus den Verpackungen vor dem Verschließen der Behälter. Menschen verwenden diese Methode, um die Haltbarkeit von Lebensmitteln wie Fleischprodukten, Wasserprodukten, Meeresfrüchten, Käse, Nüssen, Gurken, Snacks, Gemüse und Obst usw. zu verlängern. Bitte beachten Sie jedoch, dass Vakuumverpackung keine universelle Verpackungsmethode ist Bei allen Lebensmitteln sollte vor der Entscheidung für eine Verpackungsmethode nachgeforscht werden.

Die Vakuumverpackungstechnologie für Lebensmittelverpackungen wurde in den 1940er Jahren erfunden und begann als kleine Vakuumiermaschinen. Mit 80 Jahren Entwicklung hat sich die Vakuumverpackungsmaschine zu mehreren Sorten sowohl für den Heimgebrauch als auch für den industriellen Lebensmittelgebrauch entwickelt. Es gibt kleine Tischvakuumierer für den Heimgebrauch in der Küche, es gibt auch größere Kammervakuumierer für kleine Lebensmittelunternehmen, und natürlich gibt es große und automatische Vakuumverpackungsmaschinen für die Massenproduktion in der Lebensmittelproduktion.

Die industrielle Vakuumverpackungstechnologie im Lebensmittelbereich erfordert eine schnellere Verpackungsgeschwindigkeit, die Einhaltung von Hygienestandards und einen höheren Automatisierungsgrad. Die Maschinenspezifikationen sind auch je nach Lebensmittelmerkmalen unterschiedlich, z. B. Tiefkühlkost, Frischkost, Trockenfutter, Lebensmittel mit Alkohol, Lebensmittel mit Schale, die die Verpackungsfolie durchdringen können, wie Hummer und Fischfilet.

Vakuumverpackung

Vakuumverpackung

Die Vakuumtechnologie wurde sehr früh erfunden, aber die Idee, die Vakuumverpackung in der Lebensmittelverpackungs- und Lagerindustrie einzuführen, kam in den 1940er Jahren von Dr. Karl Busch, der das Unternehmen Busch gründete, eine weltweit führende Rolle bei Vakuumlösungen. KANGBEITE-Verpackungsmaschinen sind als Kernbestandteil mit Busch-Vakuumpumpen ausgestattet, um die Maschinenqualität zu gewährleisten.

Was ist Vakuumverpackung?

Vakuumverpackung ist eine Technologie zum Entleeren der Luft in einem Behälter und zum anschließenden Verschließen des Behälters, um den Vakuumstatus beizubehalten.

Die Vakuumtechnologie wird nicht nur zum Verpacken von kleinen Verpackungen von Lebensmitteln und Non-Food-Produkten verwendet, sondern auch in Laboratorien, Lagern für die Lagerung von Lebensmitteln, Fahrzeugen, sehr großen Produkten in Behältern usw.

Wenn wir über Vakuumverpackung sprechen, beziehen wir uns im Allgemeinen auf die Vakuumverpackung von kleinen Lebensmitteln und Non-Food-Produkten in Plastiktüten, Blechdosen, Gläsern und Kunststoffschalen, die mit verschiedenen Arten von Vakuumverpackungsmaschinen fertiggestellt werden können.

Wie erreichen Sie eine Vakuumverpackung?

Vakuumverpackung wird durch den Einsatz von Vakuumverpackungsmaschinen erreicht.

Im Allgemeinen gibt es 3 Arten von Vakuumverpackungsmaschinen:

1) Externer Vakuumierer: Saugen und versiegeln Sie eine Plastiktüte, indem Sie sie extern an der Maschine befestigen. Nur die Luft im Beutel wird entfernt.

Der Vorteil dieses Vakuumierertyps besteht darin, dass die Größe der zu vakuumverpackenden Verpackungen nicht begrenzt ist, solange die zu versiegelnde Seite innerhalb der Kapazität der Maschine liegt. Nachteil des externen Vakuumiergeräts ist, dass die Vakuumqualität nicht sehr hoch ist. Einfach ausgedrückt, im Vergleich zum Kammervakuumiergerät befindet sich mehr Restluft in dem Behälter, der vom externen Vakuumiergerät verpackt wird.

externer Vakuumierer

Externer Vakuumierer

2)Kammervakuumierer: Saugen und verschließen Sie Plastiktüten in der Kammer der Maschine. Die Luft in der gesamten Kammer, einschließlich der Luft in den Beuteln, wird entfernt, um eine optimale Vakuumqualität zu erzielen. Die Kammer-Vakuumiermaschine ist für die Lebensmittelindustrie willkommen, die eine Vakuumverpackung von höchster Qualität und einen hohen Hygienestandard benötigt.

Nachteile des Kammervakuumierers sind, dass die Größe der Packungen auf die Kammergröße begrenzt ist. Dieses Problem kann behoben werden, indem die Maschine an eine vergrößerte Kammer angepasst wird.

Kammer-Vakuumiergerät

Kammer-Vakuumierer

3) Tiefzieh-Vakuumverpackungsmaschine.

Die Tiefzieh-Vakuumverpackungsmaschine ist eine automatische Vakuumverpackungslösung mit höchster Ausgabekapazität. Eine Rolle des unteren Formfilms und eine Rolle des oberen Dichtungsfilms werden in die Maschine eingebaut, der Formfilm wird vorgewärmt und abgesaugt, um die vorgefertigten Behälter in der Form der Formkammer zu bilden, und die Produkte werden von den Bedienern manuell in Behälter gegeben oder automatisch von Robotern. Filme werden durch Ketten zur Dichtungskammer befördert, um den Vakuum- und Versiegelungsprozess abzuschließen. Dann geht es weiter zum Schneidsystem. Die endgültig fertiggestellten Pakete werden mit einem Band zum nächsten Schritt befördert.

Vorteile der Tiefzieh-Vakuumverpackungsmaschine: Höchste Ausgabekapazität; Möglichkeit eines vollautomatischen Prozesses; Arbeitskostenersparnis; Einsparung des Verpackungsprozesses.

Tiefzieh-Vakuumverpackungsmaschine

Tiefziehvakuumverpackungsmaschine

Was sind die Zwecke und Vorteile der Vakuumverpackung?

Lebensmittel

  1. Vakuumverpackung kann die Haltbarkeit vieler Lebensmittelprodukte erheblich verlängern, jedoch sind nicht alle Lebensmittelprodukte für die Vakuumverpackung geeignet.
  2. Die Vakuumverpackung hemmt das Wachstum von aeroben Bakterien (Mycete, Saccharomyces usw.), indem Sauerstoff im Behälter entfernt wird.
  3. Verringern Sie die Oxidationsrate von Lebensmitteln, behalten Sie die ursprüngliche Farbe und den ursprünglichen Geschmack bei.
  4. Verschließen Sie das Wasser in der Verpackung und verhindern Sie das Austrocknen frischer Lebensmittel.
  5. Verhindern Sie Verbrennungen im Gefrierschrank
Vakuumverpacktes Rindfleisch

Vakuumverpacktes Rindfleisch

Hardware, Chemikalien

Vakuumverpackung ist zum Verpacken, Lagern und Transportieren von Lagern, Laborgeräten, Chemikalien usw. erforderlich. Durch Verhinderung des Kontakts mit Wasser und Sauerstoff wird verhindert, dass Hardware und Chemikalien rosten, oxidieren und den Charakter ändern.

vakuumverpackte Hardware

Vakuumverpackte Hardware

Textilindustrie

Textilprodukte werden für 3 Vorteile vakuumverpackt

  1. Verhindern Sie Kontaminationen, garantieren Sie Hygiene- und Qualitätsstandards von Textilien von der Fabrik bis zur Destination;
  2. Trocken halten, Insektenschäden vermeiden. Minimieren Sie den Einfluss der Lager- und Transportumgebung.
  3. Reduzieren Sie das Produktvolumen erheblich als ultrakompakte Verpackung. Sparen Sie Platz bei Lager- und Transportfahrzeugen.
vakuumverpackte Matratze

Magniflex Company Vakuumverpackung ihrer Matratze mit um 90% reduziertem Volumen

Medizinische Geräte

Beim Transport und der Lagerung von Medizinprodukten ist eine Vakuumverpackung erforderlich, um die Kontamination von Bakterien, Luft, Wasser und Staub zu verhindern.

Kann ich Lebensmittel vakuumieren?

Die Antwort ist nein.

Vakuumverpackung kann die Haltbarkeit fast aller Lebensmittel um das 2-5-fache verlängern als jede andere Verpackungsmethode. Es ist sehr nützlich, Ihre Lebensmittel frisch und gesund zu halten, aber nicht alle Lebensmittel können vakuumverpackt werden. Werfen Sie sie zumindest nicht einfach in einen Vakuumbeutel und verschließen Sie sie. Frisches Gemüse und Obst kann nicht direkt vakuumverpackt werden. Sie müssen es zuerst durch Blanchieren, Trocknen oder Beizen verarbeiten.

Welche Lebensmittel können vakuumverpackt werden?

Sie können die meisten Lebensmittel sicher vakuumieren

  • Alle Arten von Fleisch (frisches Fleisch, gealtertes Fleisch, Würstchen usw.)
  • Meeresfrüchte und Fisch
  • Getrocknete Früchte
  • Gemüse (verarbeitet durch Blanchieren, Trocknen oder Beizen)
  • Fertig zu essen
  • Käse (Nicht jeder Käse kann vakuumverpackt werden)
  • Nudeln, Nudeln usw.
  • Völlig getrocknetes Getreide, Maiskörner, Erdnüsse usw.

Was für Lebensmittel sollte nicht vakuumverpackt sein und warum?

1) Vakuumverpackung dient dazu, die Luft im Behälter zu entfernen, vor allem den Sauerstoff zu entfernen, um das Wachstum von Aerobe-Bakterien zu hemmen. Einige Lebensmittel enthalten jedoch anaerobe Bakterien, die ohne Luft wachsen können. In einer Vakuumverpackung mit reduziertem Sauerstoffgehalt wachsen diese Bakterien und können ein Risiko für Ihre Gesundheit darstellen.

Zum Beispiel ist C. botulinum eine Art gefährlicher lebensmittelbedingter Krankheitserreger, der Botulismus verursacht, und es braucht keine Luft, um zu wachsen. In der Tat kann eine unsichere Vakuumversiegelung ohne Konkurrenz durch andere aerobe Bakterien tatsächlich ein günstigeres Umfeld für die Entwicklung von Botulismus schaffen.

2) Viele frische Gemüse, Früchte und Samen geben bei Lagerung ein Gas ab, wie die menschliche Atmung. Wenn diese Produkte in einem vakuumversiegelten Beutel aufbewahrt werden, werden sie durch das ausgestoßene Gas verderben. Um diese Produkte richtig zu lagern, sollten Sie sie zuerst blanzen oder trocknen.

Verpacken Sie diese Produkte also nicht im Vakuum:

  • Frische Creals, frische Maiskörner, Sonnenblumenkerne usw.
  • rohe Pilze
  • Knoblauch
  • Weichkäse (Blauschimmelkäse, Brie, Camembert, Ricotta und andere weiche und nicht pasteurisierte Käsesorten)
  • Alle Lebensmittel, die noch heiße Temperaturen haben
  • Frisches Gemüse und Obst, das Sie benötigen, bleibt noch einige Tage frisch, ohne die Lagerung einzufrieren. Die beste Verpackungslösung ist eine MAP-modifizierte Atmosphärenverpackung.
Was kann nicht vakuumverpackt werden

Wie es ein paar Tage nach dem Vakuumverpacken von Knoblauch aussieht

Warum einige vakuumverpackte Lebensmittel immer noch schlecht werden

In der Lebensmittelindustrie möchten wir sicherstellen, dass alle Chargen von Lebensmitteln für den Einzelhandel sehr lange sicher sind. Aber manchmal passiert ein Unfall, einige Chargen von Produkten werden nach dem Vakuumverpacken einfach schlecht. Es wird eine komplizierte Aufgabe sein, die Ursachen herauszufinden, aber vorher sollten Sie die folgenden Punkte beachten, die Sie beachten sollten:

  • Sind die vorherigen Verfahren des Produkts wie geplant abgeschlossen? Werden sie gut gereinigt, gekocht, getrocknet oder eingelegt?
  • Werden sie nach dem Vakuumverpacken vollständig sterilisiert? Überprüfen Sie die Retorte.
  • Überprüfen Sie das Vakuumverpackungsmaterial. Stellen Sie sicher, dass Sie hochwertige Verpackungsbeutel und Folien mit hoher Barriereeigenschaft verwenden.
  • Überprüfen Sie die Vakuumverpackungsmaschinen. Eine gute Vakuumverpackungsmaschine entfernt immer fast die gesamte Luft in den Verpackungen, macht den höchsten Vakuumgrad. Wenn es Probleme mit der Maschine gibt, beheben Sie diese so schnell wie möglich.
  • Arbeitsumgebung und Hygienesituation des Bedieners. Stellen Sie sicher, dass die Lebensmittel nicht kontaminiert sind.

Wie lange sind vakuumverpackte Lebensmittel haltbar?

Die Haltbarkeit von Lebensmitteln ist der Hauptschwerpunkt, den Menschen im Heimgebrauch, im Einzelhandel und im Großhandel interessieren. Hier finden Sie eine vollständige Liste der Haltbarkeit von Lebensmitteln ohne und mit Vakuumverpackung, sowohl bei Raumtemperatur, im Kühlschrank als auch im Gefrierschrank. Wenn Sie weitere Fragen zur Vakuumverpackung haben, zögern Sie nicht kontaktieren.

Haltbarkeit von vakuumverpackten Fleischprodukten

Rindfleisch, Lammfleisch:

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 2-4 Tage
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 30-40 Tage
  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 4-6 Monate
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 24-36 Monate

Schweinefleisch:

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 3-7 Tage
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 14-21 Tage
  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 4-6 Monate
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 24-36 Monate

Hackfleisch:

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 4 Monate
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 12 Monate

Geflügel:

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 2-3 Tage
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 6-9 Tage
  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 4-6 Monate
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 24-36 Monate

Haltbarkeit von vakuumverpacktem Fisch und Meeresfrüchten

Fish:

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 1-3 Tage
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 4-5 Tage
  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 3-6 Monate
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 24 Monate

Hummer, Garnele:

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 6-12 Monate
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 12-24 Monate

Krabbe:

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 2 Monate
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 8-12 Monate

Haltbarkeit von vakuumverpacktem Käse

Hartkäse

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 15-20 Tage
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 40-60 Tage
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 4-8 Monate

Weichkäse

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 5-7 Tage
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 13-15 Tage
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 4-8 Monate

Haltbarkeit von vakuumverpacktem Gemüse und Obst

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 3-7 Tage
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 10-25 Tage
  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 6-12 Monate
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 24-36 Monate

Haltbarkeit von Bäckereien, Brot und Gebäck, Nudeln

Brot und Kekse

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung bei Raumtemperatur: 2-3 Tage
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung bei Raumtemperatur: 7-10 Tage
  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 2-3 Monate
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Gefrierschrank (unter -18 ° C): 12-36 Monate

Gekochte Nudeln

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 2-3 Tage
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung im Kühlschrank (+ 5 / -2 ° C): 8-12 Tage

Haltbarkeit von trockenen Bohnen, Getreide

  • Haltbarkeit nicht vakuumverpackt, Lagerung bei Raumtemperatur: 6-12 Monate
  • Haltbarkeit vakuumverpackt, Lagerung bei Raumtemperatur: 12-24 Monate
Vakuumverpackter Reis

Vakuumverpackter Reis ist 12-24 Monate haltbar

Vakuumverpackungsanlagen

Vakuumverpackungsmaschinen

Vakuumverpackungsmaschinen sind Maschinen, die die Luft von Behältern entleeren und die Behälter verschließen können, um den Vakuumstatus beizubehalten.

Im Allgemeinen gibt es, wie bereits im vorherigen Inhalt erwähnt, drei Arten von Vakuumverpackungsmaschinen:

  • Externer Vakuumierer
  • Kammer-Vakuumierer
  • Tiefzieh-Vakuumverpackungsmaschine

In der Kategorie der externen Vakuumiergeräte ist das Tischvakuumiergerät für den Heimgebrauch im täglichen Gebrauch in der Wohnküche sehr beliebt. Es gibt zum Beispiel einige weltberühmte Marken von Tischvakuumiergeräten FoodSaverkönnen Sie auch online nach kostengünstigen Alternativen aus chinesischen Fabriken suchen. Die Qualität der in China hergestellten Tischvakuumierer ist ebenfalls sehr gut.

Tischvakuumierer

Ein Tischvakuumierer

Neben Tischvakuumiergeräten für die Verwendung in der Küche zu Hause gibt es Vakuumverpackungsmaschinen für die Lebensmittelindustrie, die über eine größere Produktionskapazität verfügen, um die Anforderungen von Lebensmittelgeschäften, Supermärkten, Lebensmittelverarbeitungsbetrieben usw. zu erfüllen.

Vakuumversiegelung

Kammervakuumierer mit Riementyp für die Herstellung von Lebensmitteln in Industriequalität

Vakuumverpackungsmaterialien

Neben Vakuumverpackungsmaschinen benötigen Sie auch Materialien zum Vakuumverpacken, einschließlich Kunststoffbeuteln und Tiefziehkunststofffolien.

Kunststoffbeutel: Zum Vakuumieren mit einem externen Vakuumierer und einem Kammervakuumierer;

Kunststofffolien: Thermoformende Kunststofffolien werden speziell für thermoformende Vakuumverpackungsmaschinen hergestellt, bedruckt oder unbedruckt.

Die Luftdurchlässigkeit und Feuchtigkeitsdurchlässigkeit von Kunststoffverpackungsmaterialien ändert sich unter dem Einfluss von Faktoren wie der Molekülstruktur des Polymers, der Filmdicke, der Temperatur und der Feuchtigkeit.

Nachdem die Vakuumverpackung durch die Lagerumgebung beeinflusst wurde, ändert sich der Sauerstoffgehalt im Verpackungsbehälter oder die Konzentration jeder Komponente des Mischgases. Das Prinzip der Auswahl von Verpackungsmaterialien besteht darin, die Auswirkungen der atmosphärischen Umgebung zu verringern und die längste Haltbarkeit zu erzielen.

  • Vakuumverpackungsbeutel müssen hohe Barriereeigenschaften aufweisen
  • Fettreiche Lebensmittel erfordern Plastiktüten und Kunststofffolien mit hoher Sauerstoff- und Ölbarriere
  • Trockenfutter erfordert eine hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit von Plastiktüten und Kunststofffolien.
  • Darüber hinaus muss es eine hohe Zugfestigkeit, Reißfestigkeit, Schlagfestigkeit, gute chemische Stabilität und keine chemische Reaktion mit dem darin enthaltenen Lebensmittel aufweisen.
  • Darüber hinaus Hochtemperaturbeständigkeit, um die Anforderungen der Hochtemperaturdesinfektion und Niedertemperaturlagerung verschiedener Produkte zu erfüllen.
  • Daher müssen wir bei der Auswahl von Plastiktüten und Kunststofffolien auch die richtige Wahl treffen, basierend auf den Produkteigenschaften. Nur so kann die Qualität der Vakuumverpackung gewährleistet werden.

Dies ist also eine kurze Einführung in die Vakuumverpackung und die damit verbundenen Kenntnisse. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden.